Startseite

»Lockerer Ton, polemisch in der Substanz« (Lothar Müller, Literaturport)

»Die Zeitschrift schaut auf literarische Randbereiche und ist Seismograph für das, was junge Schriftsteller beschäftigt.« (F.A.Z.)

»Anregende Lektüre in edlem Layout.« (Tagesspiegel)

Seit 2013 erscheinen die metamorphosen in einer neuen Folge und seit 2015 in neuem Layout im Verbrecher Verlag. Neben Interviews, Rezensionen und Porträts finden sich im Magazin regelmäßig neue Lyrik, neue Prosa und Essays.

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter.


Die aktuelle Ausgabe: Dialoge

Mehr zum Heft Leseprobe Kaufen